CD: Fridolin Tschudi «es lebe das Leben»

Verse, Fabeln und Sprüche

Interpreten:
H.C. Beckmann, Burgtheater Wien
Peter Hunziker, Bänkelsänger Bern
Gerd Wespthal, Lyrik & Jazz

Rothenhäusler Verlag, Stäfa

Preis: SFr. 30.-- / € 30.--
Aktion: SFr. 10.- / € 20.--
(inkl. Porto und Versand)

Bestellungen: Kontakt peter@baenkelsaenger.ch

CD-Inhalt

Fridolin Tschudi, Es lebe das Leben
An der Matinee im Theater am Hechtplatz interpretiert H.C. Beckmann vom Burgtheater Wien Tschudi-Verse.

Schwarzer Humor mit einem gütigen Lächeln
Peter Hunziker, Bänkelsänger Bern, interpretiert Tschudi-Verse, begleitet von mechanischen Musikinstrumenten und Gitarre.

Gerd Westphal und das Metronom Quintett in ihrem Programm Lyrik und Jazz
Fridolin Tschudis Verse ernten in der Schweiz und vor allem in Deutschland besonderen Applaus.

Die Seitenzahlen hinter den Titeln verweisen auf das Buch: Lächle lieber statt zu lachen.
Rothenhäusler Verlag Stäfa. Fr. 39.-.
Ein immer währender illustrierter Kalender mit 330 Versen von Fridolin Tschudi. Sie können das, was Sie gehört haben, Schwarz auf Weiss lesen und vielleicht sogar auswendig lernen (z.B. den Vers Anakeontischer Imperativ, Tschudis Lebensrezept, das für viele zum Rezept für das eigene Leben wurde). 34 Illustrationen.

Fridolin war mein bester Freund. Lächelnde Ironie war unsere Devise; damit unterschieden wir uns als Schweizer vom Sarkasmus von Deutschen wie Tucholsky oder Kästner, die wir im übrigen als Weggenossen sehr schätzten. Wir bildeten einmal sogar ein Redaktionsteam - Langi Nase hiess unsere Gazette, die Fasnachtszeitung zum Zürcher Künstler Maskenball.

Mit freundlichen Grüssen Paul Rothenhäusler

CD-Inhalt

Mehr zu Fridolin Tschudi

Gedichte  

Literaturliste


Top

© Peter Hunziker, Bänkelsänger und Liedermacher, CH-3400 Burgdorf

http://www.baenkelsaenger.ch/